Judo

trofee van de donderslag 2017

Dieses Wochenende war eine kleine Delegation des PSV Herford in Belgien beim trofee van de donderslag.

Weiterlesen »

Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben

Neue Judosafari beim PSV

Der Polizei-Sportverein Herford bietet wieder eine Judosafari des Deutschen Judobundes an. Kinder von 4-6 Jahren können sich wieder gemeinsam mit ihren Eltern auf die ersten Judoabzeichen, wie gelbes Känguru, roter Fuchs oder grüne Schlange freuen. Die Trainer Felix Hadasch und Jens Heinrich werden besonders kindgerechte Judotechniken und Spiele, aber auch Disziplin und Verantwortung vermitteln.

Das Foto zeigt die Teilnehmer der letzten Safari mit Ihren neuen Judoabzeichen Känguru, Fuchs, Schlange, Adler, Bär, oder schwarzen Panther mit den Trainern Jens Heinrich (links) und Felix Hadasch (rechts)

Weiterlesen »

Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben

Letzte Aktion im Jahr 2016

Am 30.12. wurde noch einmal groß sauber gemacht!
Mit 11 freiwilligen Helfern wurden sämtliche Judomatten gesäubert und desinfiziert, die Matten repariert und geklebt und unser Vereinsraum gründlich auf Vordermann gebracht! Vielen lieben Dank an die Helfer!


Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben

Nikita Krieger ist Kämpferin des Jahres 2016

Nach guter alter Tradition wurden beim PSV Herford mit der Ehrung „Kämpfer des Jahres“ die besten Judokas des vergangenen Jahres 2015 ausgezeichnet.
Insgesamt kämpften die heimischen Judokas auf über 70 Meisterschaften, Turnieren, Freundschaftskämpfen und Ligakampftagen. Dabei konnten zahlreiche Erfolge erzielt werden. Der PSV hat wieder einmal seine Vormachtstellung im Bezirk unterstreichen können und auch auf zahlreichen überregionalen – nationalen wie internationalen – Judoturnieren zum Teil herausragende Siege erkämpft. So wurden viele Judokämpfer/Innen Bezirksmeister und platzierten sich auf Westdeutscher Ebene. Sie erzielten vordere Platzierungen auf Landes- und bundesoffenen Turnieren sowie internationalen Meisterschaften.

Weiterlesen »

Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben

Erfolgreiche Braungurtprüfung!

Bei der Prüfung zum Braunen Gürtel auf Kreisebene nahmen zehn Sportler aus den Vereinen TG Herford, TV Elverdissen, JC Bad Oeynhausen und dem Polizei Sport Verein Herford teil.

Das Bild zeigt die erfolgreichen Prüflinge v.l.n.r. Prüfer Gerd Wilde, Lukas Veerkamp (JC Bad Oeynhausen), Alyssa Oberbremer (TVE), Robert Gomer (TGH), Jurij Seryj (PSV Herford) und Prüfer Stefan Struckmeier Unten: Luca Sgorzaly, Nikita Krieger und Philip Maluk (alle PSV Herford)

Das Bild zeigt die erfolgreichen Prüflinge v.l.n.r. Prüfer Gerd Wilde, Lukas Veerkamp (JC Bad Oeynhausen), Alyssa Oberbremer (TVE), Robert Gomer (TGH), Jurij Seryj (PSV Herford) und Prüfer Stefan Struckmeier
Unten: Luca Sgorzaly, Nikita Krieger und Philip Maluk (alle PSV Herford)

Weiterlesen »

Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben

Starke kämpft in der Europa League

Kaum von der EM als Doppeleuropameisterin aus dem spanischen Málaga zurück geht es für die 19jährige Judokämpferin vom PSV Herford im internationalen Judozirkus auch schon wieder weiter.

Weiterlesen »

Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben

Dritte Mannschaft auf Platz 3

Nach dem Klassenerhalt in der Judo-Regionalliga durch die erste Mannschaft der Judo-Kampfgemeinschaft Bünde-Herford und der Verbandsliga-Vizemeisterschaft durch die zweite Mannschaft, rundete nun die 3. Mannschaft mit ihrem nie gefährdeten 3. Platz eine überaus erfolgreiche Wettkampfsaison ab.

Das Bild zeigt die dritte Mannschaft oben v.l.n.r.: Dustin Stiegelmeier, die Trainer Meik Struckmeier und Jonas Rabbatah, Martin Dott und Martin Seeliger und unten: Björn Niederfranke, Patrick Korn Dennis Böttinger und Oliver Neuhaus

Das Bild zeigt die dritte Mannschaft oben v.l.n.r.: Dustin Stiegelmeier, die Trainer Meik Struckmeier und Jonas Rabbatah, Martin Dott und Martin Seeliger und unten: Björn Niederfranke, Patrick Korn Dennis Böttinger und Oliver Neuhaus

Weiterlesen »

Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben

PSV holt sich alle Mannschaftstitel

In Herford fand die vierte und letzte Kreisliga dieses Jahres statt, bei denen über 120 Kämpfer/Innen aus 11 Judovereinen des Judokreises am Start waren. In den Altersklassen Jugend U9, U12, U15 und U18 sammelten die Kämpfer/Innen in ihren Gewichtsklassen Punkte für die Gesamtwertung.

Das Foto zeigt die erfolgreichen Judoka des Polizei SV Herford zusammen mit ihrem ihren Trainerinnen Juliane Genieser und Josephine Koch.

Das Foto zeigt die erfolgreichen Judoka des Polizei SV Herford zusammen mit ihrem ihren Trainerinnen Juliane Genieser und Josephine Koch.

Weiterlesen »

Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben

PSV Herford sichert sich drei Titel

Der PSV-Herford richtete in eigener Halle die Bezirkseinzelmeisterschaften der Frauen und Männer aus, zu der Judoka aus ganz Ostwestfalen anreisten. Leider nahmen nach der langen kräftezerrenden Saison nur sechs Sportler vom PSV Herford teil. Doch diese konnten sich problemlos für die Westdeutschen Einzelmeisterschaften in Herne qualifizierten und das, obwohl nur die drei Ersten jeder Gewichtsklasse weiter kommen.

Frauen:
-70kg Christina Huf               2.Platz

Männer:
-66kg Benedikt Schröder     2.Platz
-73kg Oliver Neuhaus          4.Platz
-90kg Fabian Karau             1.Platz
-100kg Stefan Struckmeier  1.Platz
+100kg Jurij Seryi                1.Platz

Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben

Jean-Pierré Löwe und Maximilian Struckmeier holen eine Medaille

Am vergangenen Wochenende startete der Polizei SV Herford mit 10 Kämpfern beim internationalem ODJK Cup in Emmen/Niederlanden, der mit 827 Kämpferinnen und Kämpfern aus Belgien, den Niederlanden, Großbritannien, Schweden, Polen, Norwegen und der gesamten Bundesrepublik sehr stark besetzt war . Weiterlesen »

Veröffentlicht in Berichte.  |  Kommentar schreiben
  • Ankündigungen:

  • Archive